Home // Regeln

Regeln

aktualisiert 26.06.2020

Für ein gutes miteinander kommt man nicht ohne sie aus, hier könnt ihr euch einen Überblick über die Regeln und Richtlinien verschaffen. Auch hier gilt: Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Der Administration behält sich vor, die Server Regeln bei Bedarf zu jeder Zeit zu ändern und/oder Regeln hinzuzufügen oder zu entfernen. Spieler auf unserem Server sind selbst dafür verantwortlich, sich stets auf dem Laufenden zu halten.

Onlinezeiten

Was passiert wenn man längere Zeit nicht auf Inselleben online ist?

Strukturen und Tiere können nach einer Offlinezeit von ca 14 Tagen durch einen Admin entfernt werden.

Strukturen unterliegen einem Verfall der je nach Materiall unterschiedlich lang ist:

  • Thatch 8 Tage
  • Wood und Adobe 16 Tage
  • Stone 24 Tage
  • Metal 32 Tage
  • Greenhouse 10 Tage
  • Campfire 4 Tage
  • Storageboxen 32Tage
  • SleepingBag 8 Tage

1 Allgemeines

1.1 Spieler die schon einen VAC-Ban hatten, werden hier genau beobachtet, und bei einem Verstoß gegen unsere Regeln gebannt.

1.2 Das Ausnutzen von nicht gewollten Spielmechaniken- und Bugs ist strengstens untersagt, dies gilt ebenfalls für das Bewegen- und Setzen von Strukturen unterhalb des Bodens („meshen“).

1.3 Items oder Dinos die durch Bugs sterben oder verloren gehen werden nicht ersetzt.

1.4 Tribes müssen auf jeder Map den gleichen Namen tragen.

1.5 Wyvern- und Rockdrake, Magmasaur Eier müssen immer eingesammelt werden! Damit neue Eier nachspawnen können, ist das Droppen oder Liegenlassen nach Leveleinsicht verboten. Auch das übermäßige sammeln von Eiern im Kühlschrank wirkt sich auf auf den respawn aus.

1.6 Die Biberdämme müssen immer KOMPLETT ausgeleert werden, damit ein Neuspawn des Dammes inklusive Ressourcen möglich ist.

1.7 An allen Obelisken ist PVE und das abfarmen von Spieler ist verboten. Abstellen von Tieren im Bereich der Obelisken, sowie blockieren der Zugänge mit OfflineRaidProtection ist untersagt.
Tiere die denoch dort abgestellt sind, werden entweder getötet oder freigegeben.

1.8 Bei Spieler Namen wie Mensch oder 123 sowie andere unerwünschte Namen wird der Charakter vom System gelöscht und muss neu erstellt werden.

1.9 Hacking Tools (Aimbot usw.) sind natürlich Verboten und kann mit einen Permanenten Ban bestraft werden.

1.10 Das abwerfen oder anlocken von wilden Tieren an Basen anderer Spieler ist verboten und nur im Raid erlaubt.

2 Bauen

2.1 Das Befüllen von Bereichen mit Strukturen die keinen direkten Nutzen haben, insbesondere das Sichern von unbebauten Gebieten über einen längeren Zeitraum ist nicht erlaubt.
Ausnahmen sind, das sichern von Bereichen um eine Base bis ca 30 Felder diese sind dann zusätzlich mit einer Spikewall zu umschließen, sowie direkte PvP Handlungen.

2.2 Das bauen in Artefakthöhlen sowie an Obelisken und seinen Zugängen ist gänzlich untersagt, Ausnahmen ergeben direkte PvP Handlungen.

2.3 Das absichtliche Blockieren größerer Resourcenvorkommen mit Spammstrukturen ist verboten, sofern diese nicht im Bereich der Hauptbasis liegen.

2.4 Zähmgehege und sonstige temporäre Strukturen zB. Lager sind nach dem Verwenden abzureißen. Das Reservieren eines Spots mit Fundamenten oder ähnlichem ist kurzzeitig erlaubt. Wird ein Spot reserviert, muss er zeitnah bebaut werden, andernfalls wird der Spot wieder freigegeben.

2.5 Das Bauen von Schnellreisebasen zum abfarmen von zB. Lootcrate ist nicht erlaubt.

2.6 Das Zubauen und Blockieren feindlicher Basen mit eigenen Strukturen ist verboten. Im Falle eines Raids gilt diese Regel nicht.

2.7 Einzäunungen in Spawngebieten von Spielern sind mit Rampen bzw. Ausgängen zu versehen.

2.8 Basebau in Genesis, Pro Tribe und Biome nur eine Base

2.9 Das Blockieren von Seltenen Ressourcen/ Beacons, Artefakte Ist Untersagt. Das bebauen bedarf jedoch einer ausdrücklichen Erlaubnis durch das Admin-Team.

Hinweis: Gebaute Objekte an den oben beschriebenen Stellen werden kommentarlos abgerissen.
Wird ohne Rücksicht auf diese Regeln weiterhin gebaut kann auch die gesammte Tribe Struktur vom Admin abgerissen werden.

3 PvE

3.1 Einzelspieler oder Tribe die PVE Spielen möchten setzten hinter ihren Trieb Namen -PVE. 

3.2 Auf PVE Basen dürfen keine Turrets gestellt werden, Pflanzen auf wilden Dinos sind möglich.

3.3 Als PVE Spieler darf nur Eure Base und deren Inhalt nicht angegriffen werden. Ausserhalb der eigenen Base weiterhin PvP.

3.4 Wenn ihr lieber wieder PVP Spielen möchtet ist der einmalige Wechsel möglich, Nach einer vom einem Admin festgelegten Zeit steht eurem Raid nichts mehr im Wege.

3.5 Provokation von anderen Spielern führt zum Verlust des PVE Status.

4 PvP

4.1 Open PvP ist überall und zu jeder Zeit erlaubt.

4.2 PvP gegen deutlich unterlegene Tribes oder gerade geraidete Tribes ist verboten. Im Zweifel mit einem Admin abklären. Haltet es sportlich und sucht euch Gegner in eurer Größenordnung.

4.3 Das Vollständige töten/zerstören von Tieren und Basen (wipen) anderer Spieler ist verboten bzw. bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis durch einen Admin.

4.4 Spieler dürfen nicht länger als 30min gefangen gehalten oder betäubt werden.

4.5 Das unbegründete und wahlose töten von passiven Farmdinos ist untersagt.

4.6 Turrets auf Quetz oder Paracer oder Mosa oder Megachelon sind verboten!

4.7 Turrets auf Flössen dürfen nicht zum Raiden benutzt werden.

4.8 Combat-logging (Das absichtliche Ausloggen um einen Angriff zu Verhindern) ist nur mit Begründung erlaubt. Zuwiderhandlungen können zur Bestrafung führen.

Muss ein Tribe während eines Angriffs offline, wird der Raid nach Absprache verschoben. Die Raidbasis (FOB) darf in dem Falle stehen gelassen werden.

4.9 PVE Basen und Ihr Inhalt dürfen nicht angriffen werden, achtet auf die Tribe Namen.

5 Spielinhalte, Chat, Discord und Teamspeak

5.1 Beleidigungen in jeder Form sind zu vermeiden.

5.2 Grundsätzlich Verboten sind rassistische Äußerungen, Name, Aussagen gegen Gesetz und Verfassung das beinhaltet auch Spieler-/Tribe-/Dinonamen.

5.3 Werbung für andere Game-,Discord- oder Teamspeak- Server ist untersagt.

5.4 Ständiges Schreiben in großer Schrift, fett, in GROSSBUCHSTABEN, bunt und farbig, oder mit vielen !!!!! wird im Chat meist als Schreien oder als Aggression interpretiert, es sollte vermieden werden.

5.5 Der globale Channel ist nicht für ein Gespräch unter zwei Personen gedacht, hierzu gibt es die Möglichkeit des Lokalen, Tribe Channels.

5.6 Ein anständiger Name im Spiel, Discord und Teamspeak ist ebenfalls erwünscht, Namen die Beleidigen oder gegen Gesetze verstossen werden umbenannt oder gebannt.

6 Tiere

6.1 Extinction Titanen bleiben auf Extinction, bei Wiederhandlung wird der Titan sofort gelöscht.

6.2 Managarmr wurde vorerst deaktiviert

6.3 Tropeognathus darf derzeit nicht für PvP und Raids benutzt werden (Bug).

7 Regelverstoß

Bei Verstoß gegen die Regeln behalten wir uns vor den Spieler oder Tribe zubestrafen.

Wichtig! Gerne gehen wir auf Eure Anregungen, was Regeländerungen und Ergänzungen angeht ein!

Termine

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
© Copyright 2018, COSIS